Veranstaltungen: Klinikum Landshut

Veranstaltungen

14.12.2017
Im Rahmen unserer Elterninformationsabende erfahren Sie alles über unsere geburtshilfliche Abteilung und unser Team der Geburtsstation. Wir informieren Sie umfassend über unsere Abläufe und unser Angebot. Eine Hebamme aus unserem Team beantwortet all Ihre Fragen und führt Sie anschließend, soweit möglich, durch den Kreißsaal und die Station.
[mehr...]

15.12.2017

Am Freitag, den 15. Dezember, um 18.00 Uhr informiert Sie eine Kinderschwester über die Pflege des Neugeborenen. Dies beinhaltet auch praktische Übungen (Wickelkurs) sowie Stillberatung und Fragen zur Flaschenernährung.

[mehr...]

19.12.2017

Am Dienstag, den 5. Dezember sowie am 19. Dezember, lädt Frau Karina Brötzenberger von 10.00 bis 11.30 Uhr zum Baby-Stammtisch ein. Telefonische Anmeldung bitte unter 0871-698 3225.

[mehr...]

21.12.2017
Im Rahmen unserer Elterninformationsabende erfahren Sie alles über unsere geburtshilfliche Abteilung und unser Team der Geburtsstation. Wir informieren Sie umfassend über unsere Abläufe und unser Angebot. Eine Hebamme aus unserem Team beantwortet all Ihre Fragen und führt Sie anschließend, soweit möglich, durch den Kreißsaal und die Station.
[mehr...]

28.12.2017
Im Rahmen unserer Elterninformationsabende erfahren Sie alles über unsere geburtshilfliche Abteilung und unser Team der Geburtsstation. Wir informieren Sie umfassend über unsere Abläufe und unser Angebot. Eine Hebamme aus unserem Team beantwortet all Ihre Fragen und führt Sie anschließend, soweit möglich, durch den Kreißsaal und die Station.
[mehr...]

04.01.2018
Dieses Patientenforum der Volkshochschule Landshut und des Klinikums soll Patienten und deren Angehörigen die Angst vor dem Einsetzen eines künstlichen Gelenks nehmen. Ärzte und Krankengymnasten informieren über Gelenkverschleiß und Endoprothetik sowie über aktuelle Behandlungsmöglichkeiten, Implantat-Typen und Operationstechniken. Die Entstehung und Symptome von Arthrose werden ebenso erklärt wie mögliche Komplikationen und der Umgang mit dem Gelenkersatz im Alltag. Betroffene und Angehörige können im Anschluss Fragen stellen.
[mehr...]

04.01.2018
Im Rahmen unserer Elterninformationsabende erfahren Sie alles über unsere geburtshilfliche Abteilung und unser Team der Geburtsstation. Wir informieren Sie umfassend über unsere Abläufe und unser Angebot. Die anwesenden Mitglieder des Ärzte- und Hebammenteams beantworten all Ihre Fragen und führen Sie anschließend, soweit möglich, durch den Kreißsaal und die Station.
[mehr...]

08.01.2018

Let`s dance heißt es wieder ab Montag, 8. Januar, um 16.30 Uhr in der Tanzschule LeBal am Regierungsplatz. Barbara Kempf, Chefärztin für Onkologie und Hämatologie am Klinikum Landshut, lädt mit Tanzlehrer Florian Erhardt zur Tanzstunde ein. Walzer, Foxtrott, Rumba, Tango und Cha Cha Cha stehen auf dem Programm. Eine relativ sanfte Sportart wie das Tanzen kann helfen, Stress abzubauen und neues Körperbewusstsein zu entwickeln. „Mit einem gesteigerten Wohlbefinden ist es möglich, den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen“, so Barbara Kempf.

[mehr...]

09.01.2018
Magensäure in der Speiseröhre sorgt bei Betroffenen oft für große Schmerzen im Oberbauch. Kommt es zu einem dauerhaften Zurückfließen von saurem Mageninhalt (Reflux) in die Speiseröhre, können gefährliche Veränderungen der Speiseröhre und auch andere Symptome wie z.B. chronischer Husten die Folge sein. Viele Betroffene leiden trotz medikamentöser Therapie nicht nur direkt nach dem Verzehr fettiger oder scharfer Speisen unter Reflux und Sodbrennen. Prof. Dr. Florian Löhe erläutert in seinem Vortrag, wie mit Hilfe minimal-invasiver Operationsmethoden dauerhaftes Sodbrennen und Reflux beseitigt werden können.
[mehr...]

16.01.2018
Ein Schlaganfall kann durch den plötzlichen Verschluss eines Gefäßes im Gehirn entstehen. Eine andere Ursache ist eine Blutung in das Gehirngewebe durch das Platzen eines Blutgefäßes. Gründe hierfür können zum Beispiel ein stark erhöhter Blutdruck oder eine angeborene Gefäßfehlbildung sein. Chefarzt Privatdozent Dr. Georgios Meimarakis wird in seinem Vortrag erläutern, wie die fortschreitende Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) in der Halsschlagader frühzeitig erkannt werden kann und er wird die Technik mittels Ultraschall (Doppler und Duplex) live demonstrieren. Außerdem werden in Videoaufnahmen moderne Therapieverfahren zur vorbeugenden Behandlung des Schlaganfallrisikos erklärt.
[mehr...]

1 2 3 »
Vorheriger Monat Dezember 2017 Nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
4827282930123
4945678910
5011121314151617
5118192021222324
5225262728293031

Ansprechpartner

Barbara Jung

Barbara Jung

(Leitung Pressestelle)

Tel.:  0871/698-3006
Fax:  0871/698-3104