Leistungen und Angebote: Klinikum Landshut

Leistungen und Angebote

Behandlungsspektrum:
Behandlung von Patienten im höheren oder hohem Lebensalter mit

  • Internistischen Mehrfacherkrankungen wie

    • Diabetes mellitus
    • Herzschwäche
    • Chronische Lungenkrankheiten
    • Bluthochdruck
    • Einschränkungen der Nierenfunktion
    • Infektionskrankheiten
    • Rheumatische Erkrankungen

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Nach Stürzen und bei Gangstörungen
  • Nach Schlaganfall
  • Parkinsonpatienten mit internistischen Erkrankungen
  • Gangstörungen und Polyneuropathien 
  • Nach schweren Operationen

Alle im Klinikum zur Verfügung stehenden modernen diagnostischen und therapeutischen Verfahren können fachübergreifend in Anspruch genommen werden.

Unser Ziel ist es, Ihnen durch eine kompetente, fachübergreifende Medizin und Teambehandlung ein Höchstmaß an körperlicher, psychischer und sozialer Hilfe zu bieten.

Diagnostik:

Spezielle geriatrische (altersmedizinische) Diagnostik:

  • Selbsthilfestatus und Unterstützungsbedarf
  • Mobilität
  • Kognition
  • Risikoassessment für Sturzgefährdung, Schluckstörung und Mangelernährung
  • Spezielle Schmerzdiagnostik

Frührehabilitation:
Die geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung ist ein spezielles Behandlungsverfahren bei dem zusätzlich zu den wegen einer schweren Akuterkrankung erforderlichen diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen oder einer schweren Operation bereits frühzeitig zusätzlich intensive Rehabilitationsmaßnahmen im Team durchgeführt werden.

Dazu gehören insbesondere

  • das Selbsthilfetraining
  • die Körperbewegung
  • das Training der Feinmotorik
  • die individuelle Hilfsmittelversorgung
  • die Schmerzlinderung