Lebensmut: Klinikum Landshut

Lebensmut in Landshut

lebensmut schenkt Lebensmut, auch am Klinikum in Landshut.

Als Barbara Kempf lebensmut 2004 auf dem Deutschen Krebskongress kennenlernte, war sie begeistert: Endlich sah sie eine Chance, Krebspatienten und ihren Angehörigen am Klinikum in Landshut eine psycho-onkologische Unterstützung zu ermöglichen.

"Für mich ist es selbstverständlich, dass die Psycho-Onkologie fester Bestandteil der Krebsbehandlung ist. Mit Hilfe von lebensmut und den Landshutern selbst ist es uns gelungen, dass Betroffene in Landshut psycho-onkologische Unterstützung erfahren - und das seit nun mehr fast 10 Jahren."
Barbara Kempf, Begründerin der Initiative lebensmut in Landshut und Chefärztin der Medizinischen Klinik III am Klinikum Landshut

2005 - nach intensiven Gesprächen - wurde die Initiative lebensmut in Landshut gegründet. Gemeinsam mit der Psycho-Onkologie an der Medizinischen Klinik III am Klinikum der Universität München, Campus Großhadern setzte sich lebensmut für die Anschubfinanzierung der psycho-onkologischen Betreuung in Landshut ein und schrieb Erfolgsgeschichte. Denn schon im Mai 2007 übernahm das Klinikum Landshut selbst die Kosten für die psychologische Betreuung in der Onkologie.

Seitdem engagiert sich die Initiative in Landshut mit Unterstützung zahlreicher ehrenamtlicher Helfer für die Ausweitung psycho-onkologischer Angebote: Die Atemtherapie und die onkologische Ernährungsberatung sind fester Bestandteil der Versorgungsstruktur in der Medizinischen Klinik III. Hinzu kommt die Kunsttherapie in der Onkologie. Neuere Projekt sind die Familiensprechstunde zur Unterstützung von an Krebs erkrankten Eltern und ihren Kindern sowie Qi Gong. Eine Übersicht der Angebote, die Lebensmut am Klinikum Landshut anbietet, finden Sie in diesem PDF.

Die Aktivitäten der Initiative lebensmut in Landshut werden durch regelmäßige Spendenaktionen vor Ort ermöglicht. Bitte helfen auch Sie mit einer Spende:

  • Mit 30 Euro können wir eine halbe Stunde Kunst­therapie in unserem offenen Atelier finanzieren.
  • Mit 50 Euro können wir eine halbe Stunde lang einen Krebspatienten persönlich und professionell beraten.
  • Mit 100 Euro können wir eine Sprechstunde für ein Kind krebskranker Eltern anbieten.

Unser Spendenkonto
lebensmut e.V.
Hypovereinsbank AG
Stichwort: Landshut
IBAN: DE52 7002 0270 0665 8728 74
BIC: HYVEDEMMXXX

Informationen und Kontakt
Barbara Kempf
Chefärztin der Medizinischen Klinik III
Tel.: 0871/698 3292
E-Mail: onkologie(at)klinikum-landshut.de

Mehr Informationen zu Lebensmut erhalten Sie hier: www.lebensmut.org

Chefärztin

Barbara Kempf
Barbara Kempf
Fachärztin für Hämatologie und internistische Onkologie

(Chefärztin Medizinische Klinik III)

Tel.:  0871/698 3292