Unser Team: Klinikum Landshut

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Chefarzt

Priv.-Doz. Dr. med. Klaus Lerch

 
Priv.-Doz. Dr. med. Klaus Lerch
Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Leiter Wirbelsäulenzentrum, Facharzt für Orthopädie, Gastprofessor an den Universitäten Harbin und Jilin, Chirurg mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie, Sportmedizin und Physikalische Therapie, Fachbereichsrat der Bayerischen Landesärztekammer im Fachbereich Orthopädie und Unfallchirurgie, Prüfer und Gutachter, Fachexperte für die Zertifizierung von Endoprothetikzentren.

Werdegang

  • 07/91 – 03/92 Arzt im Praktikum im Krankenhaus mit Rehabilitationsklinik für Rückenmarkverletzte Hohe Warte Bayreuth, Abteilung für Chirurgie
  • 18.03.1992 Inaugural Dissertation im Fach Chirurgie zum Thema „Sekundäre Mykosen in der Chirurgie“, Bayer. Julius-Maximilians-Universität in Würzburg
  • 04/92 – 12/92 Arzt im Praktikum, Klinik und Poliklinik für Chirurgie der Universität Regensburg
  • 09.03.1992 Sachkundenachweis Radiologische Notfalldiagnostik
  • 06.04.1993 Fachkundenachweis Rettungsdienst
  • 01/93 – 12/97 Wissenschaftlicher Assistent , Klinik und Poliklinik für Chirurgie der Universität Regensburg
    Berufung in das Beamtenverhältnis
  • 02/95 – 03/96 Intensivmedizinischer Einsatz, Chirurgische Intensivstation
  • 27.09.1996 Anerkennung zum „Leitenden Notarzt“
  • 06/97 – 09/00 Hygienebeauftragter in der Chirurgie/Unfallchirurgie
  • 08.10.1997 Erwerb der Gebietsbezeichnung Chirurgie
  • 01/98 – 04/99 Wissenschaftlicher Assistent, Abteilung für Unfallchirurgie, Klinikum der Universität Regensburg
  • 05.05.1999 Erwerb der Teilgebietsbezeichnung Unfallchirurgie
  • 10/97 – 09/00 Notarzttätigkeit auf dem Intensivtransporthubschrauber Regensburg
  • 04/98 – 08/00 Stellvertretender „Ärztlicher Leiter Rettungsdienst“ in Bayern
  • 05/99 – 08/00 Oberarzt der Abteilung für Unfallchirurgie, Klinikum der Universität Regensburg
  • 01.09.2000 Wechsel in die Orthopädische Universitätklinik Regensburg im BRK Rheumazentrum in Bad Abbach
    Oberarzt und Stellvertreter des Klinikdirektors
  • 06/01 – 03/04 Leitender Oberarzt der Orthopädischen Universitätsklinik Regensburg im Bayer. Rheuma- und Orthopädiezentrum Bad Abbach
  • 06/01 – 03/04 Hygienebeauftragter des Bayer. Rheuma- und Orthopädiezentrums Bad Abbach
  • 09/02 – 03/04 Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses des Bayer. Rheuma- und Orthopädiezentrums Bad Abbach
  • 10/2002 Ernennung zum Prüfer im Fachgebiet für den zweiten und dritten Abschnitt der ärztlichen Prüfung
  • 05/2003 Erwerb der Zusatzbezeichunung Sportmedizin
  • 10.09.2003 Anerkennung Facharzt für Orthopädie
  • 22.03.2004 Erteilung der Lehrbefähigung im Fachgebiet „Orthopädie“
    Habilitationsschrift: „Die Bedeutung von Candida species bei Systemmykosen – Klinische und histomorphologische Untersuchungen der Wirkmechanismen vonnAzolen“
  • seit 01.04.04 Chefarzt der Orthopädischen Klinik am Klinikum Landshut
  • 10.07.2004 Berufung als Mitglied des Fachberater- und Prüfungsgremiums "Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie" in der Bayerischen Landesärztekammer
  • 16.07.2004 Erteilung des Lehrbefugnis im Fachgebiet "Orthopädie" und Ernennung zum Privatdozenten an der Universität Regensburg
  • seit 01.04.2005 Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Landshut
  • seit 20.06.2012 Gastprofessor an der Universität Harbin, China
  • 23.06.2012 Ernennung zum Fachexperten zur Zertifizierung von Endoprothetikzentren

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC)
  • Arbeitskreis Stütz- und Bewegungsorgane der DEGUM
  • Arbeitsgemeinschaft Endoprothtik (AE)

Operationswochen und Teilnahme an internationalen Symposien in China 2007 bis 2014
Bitte hier öffnen!

Leitender Oberarzt

Dr. med. Reinhard Hechtel

 
Dr. med. Reinhard Hechtel
Leitender Oberarzt

D-Arzt, BG-Unfälle, spezielle Unfallchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Wiederherstellungs-Chirurgie, Gutachtenbeauftragter

Werdegang

  • 1991 Facharzt für Chirurgie (Rotes-Kreuz-Krankenhaus Kassel)
  • 1996 Facharzt für Unfallchirurgie/Spezielle Unfallchirurgie (Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Tübingen)
  • seit 1999 Oberarzt am Klinikum Landshut
  • 2006 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Oberärzte

Marion Buchner

 
Marion Buchner
Oberärztin

Werdegang

  • 10/93 - 07/00: Studium an der Medizinischen Universität zu Lübeck
  • 02/99 und 10/99 - 09/00: Auslandsaufenthalte in Krankenhäusern in Israel, Südafrika und Australien
  • 12/00 - 05/01: Ärztin im Praktikum in der Abteilung für Herzchirurgie der Universität Ulm
  • 06/01 - 06/02: Ärztin im Praktikum in der Klinik und Poliklinik für Herz- und Thoraxchirurgie der Universität zu Köln
  • 06/02 - 06/03: Assistenzärztin Chirurgie am Marienhospital Euskirchen inkl. Notarzt-Tätigkeit
  • 07/03 - 09/04: Assistenzärztin Chirurgie am Kreiskrankenhaus Oberviechtach
  • 10/04 - 09/07: Assistenzärztin Chirurgie am Kreiskrankenhaus Eggenfelden
  • 10/07 - 12/09: Fachärztin in der Klinik für Orthopädie Klinikum Meiningen
  • 01/10 - 12/10: Fachärztin in der Klinik für Unfallchirurgie Klinikum Meiningen
  • 01/11 - 02/16: Funktionsoberärztin in der Klinik für Unfallchirurgie Klinikum Meiningen
  • seit 03/16: Oberärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Landshut

Dr. med. Kerstin Meier

 
Dr. med. Kerstin Meier
Funktionsoberzärztin

Werdegang

  • Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2008: Assistenzärztin am Klinikum Landshut
  • 05/2017: Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • seit 06/2017: Funktionsoberärzten in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Landshut

Dr. med. Werner Hans Neckel

 
Dr. med. Werner Hans Neckel
Oberarzt
Unfallchirurgie und Orthopädie, unfallchirurgische und orthopädische Operationen, Sonographie der Säuglingshüfte, Oberarzt der interdisziplinären Notaufnahme, Medizinproduktegesetz-Beauftragter, DRG-Beauftragter

Werdegang

  • seit 2001 am Klinikum Landshut
  • 2006 Facharzt für Chirurgie
  • seit 2006 an der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2009 Ernennung zum Oberarzt
  • 2010 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. Johannes Scheidt

 
Dr. med. Johannes Scheidt
Funktionsoberarzt

Werdegang

  • Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes in Homburg und an der TU München
  • 2009: Assistenzarzt am Klinikum Landshut
  • 05/2017: Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • seit 06/2017: Funktionsoberarzt in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Landshut

Dr. med. Elisabeth Schüler-Karpf

 
Dr. med. Elisabeth Schüler-Karpf
Oberärztin
Konservative Therapie Wirbelsäule, Alterstraumatologie, Spezielle Injektionstechniken Wirbelsäule

Werdegang

  • 1975 – 1981 Medizinstudium/Promotion: Universität Bonn 
  • 1982 – 1984 Kreiskrankenhaus Mühldorf Chirurgie 
  • 1984 – 1985 Goldenbühl Krankenhaus Villingen Orthopädie 
  • seit 16.08.1985 orthopädische Klinik Landshut
  • seit 1988 Fachärztin für Orthopädie
  • 1988 Zusatzausbildung: Sportmedizin
  • seit August 1991 Oberärztin am Klinikum Landshut
  • 2008 Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie
  • Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie
  • Deutsche Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie

 

Manuela Weis

 
Manuela Weis
Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Werdegang

  • Seit 2004 am Klinikum Landshut Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Studium der Humanmedizin:

    • 1998 – 2000 Ludwig-Maximilians-Universität München
    • 2000 – 2004 Technische Universität München

  • Praktisches Jahr 2003-2004

    • Innere Medizin
      4. Medizinische Abteilung des Krankenhauses München- Bogenhausen,
      Prof. Dr. Helmke
    • Chirurgie
      GF Jooste Hospital , University Cape Town Kapstadt, Südafrika,
      Dr. D. Allard
    • Orthopädie
      Klinik für Orthopädie am Kantonsspital Luzern, Schweiz,
      Dr. A.E. Staubli

  • Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie (Mai 2012)

Zuständigkeitsbereich

  • Leitung Hüftsonografie bei Säuglingen im Rahmen der Screeninguntersuchung
  • Ambulante Operationen
  • Arthroskopische Eingriffe am Kniegelenk
  • Hand- und Fußchirurgie
  • Stationsärztin der Privatstation

Zusätzliche Qualifikationen

  • Akupunktur
  • Sonografie des Bewegungsapparates ( DEGUM)   

Dr. med. Benedikt Zirngibl

 
Dr. med. Benedikt Zirngibl
Oberarzt

Werdegang

  • 2000 - 2006 Studium an der LMU München und TU München
  • 2006 - 2012 Assistenzarzt in der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Landshut
  • 2010 Promotion an der LMU München
  • 09/2012 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Landshut
  • 10/2012 Ernennung zum Oberarzt am Klinikum Landshut

Zuständigkeitsbereich

  • Stationäre und ambulante orthopädische und unfallchirurgische Operationen mit Schwerpunkt arthroskopische Gelenkchirurgie und Endoprothetik
  • Ultraschalluntersuchungen des Bewegungsapparates (DEGUM)
  • Stellvertretender Leiter der Ultraschalluntersuchungen der  Säuglingshüften
  • ATLS – Provider (Schockraum-Management, American College of Surgeons)
  • EDV-Beauftragter der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie
  • DRG-Beauftragter der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie

Assistenzärzte

Dr. med. Josef Anzinger

 
Dr. med. Josef Anzinger
Assistenzarzt

MUDr. Martin Bachraty

 
MUDr. Martin Bachraty
Assistenzarzt

Marianne Baron

 
Marianne Baron
Assistenzärztin

Dr. med. Ludwig Hauf

 
Dr. med. Ludwig Hauf
Assistenzarzt

Dr. med. univ. Andreas Heindlmaier

 
Dr. med. univ. Andreas Heindlmaier
Assistenzarzt

Dr. med. Ass. jur. David John

 
Dr. med. Ass. jur. David John
Assistenzarzt

Dr. med. Matthias Knödl

 
Dr. med. Matthias Knödl
Assistenzarzt

Dr. med. univ. Maid Mumic

 
Dr. med. univ. Maid Mumic
Assistenzarzt

Carmen Niesner

 
Carmen Niesner
Assistenzärztin

Dr. med. MUDr. Benjamin Preiß

 
Dr. med. MUDr. Benjamin Preiß
Assistenzarzt

Katharina Vogel

 
Katharina Vogel
Assistenzärztin

Dr. med. Stefan Vollath

 
Dr. med. Stefan Vollath
Assistenzarzt

Theo Windhaus

 
Theo Windhaus
Assistenzarzt

Pflege

Monika Högner

 
Monika Högner
Pflegerische Abteilungsleitung Station 8c/3b

Monika Reichhuber

 
Monika Reichhuber
Stationsleitung 3a

Nadine Fesseler

 
Nadine Fesseler
stv. Stationsleitung 3b

Chefarzt

Priv.-Doz. Dr. med.
Klaus Lerch
Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Leiter Wirbelsäulenzentrum, Facharzt für Orthopädie, Gastprofessor an den Universitäten Harbin und Jilin, Chirurg mit dem Schwerpunkt Unfallchirurgie, Sportmedizin und Physikalische Therapie, Fachbereichsrat der Bayerischen Landesärztekammer im Fachbereich Orthopädie und Unfallchirurgie, Prüfer und Gutachter, Fachexperte für die Zertifizierung von Endoprothetikzentren.

Operationswochen

Operationswochen und Teilnahme an internationalen Symposien in China 2007 bis 2014 
Bitte hier öffnen!

Ansprechpartner

Fr. Lackermeier

Fr. Lackermeier

(Chefsekretariat)

Tel.:  0871/698-3706

Fr. Bogner

Fr. Bogner

(Sekretariat)

Tel.:  0871/698-3253

Fr. Wenosz

Fr. Wenosz

(Sekretariat)

Tel.:  0871/698-3253