Bewerbung: Klinikum Landshut

Bewerbung

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

Persönliche Eignung

Gesundheitliche Eignung

  • Ärztliches Attest

Zugelassenen Schulabschluss (laut § 5 KrPflG, aktuelle Fassung)

  • Realschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung
  • Mittelschulabschluss mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens zwei Jahren Ausbildungsdauer oder mit einer Erlaubnis als Pflegefachhelfer/in (Krankenpflege oder Altenpflege) oder einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe.

Welche Bewerbungsunterlagen sind einzusenden?

  • Bewerbungsschreiben (unterschrieben)
  • Lückenloser, chronologischer Lebenslauf bis zum Tag der Bewerbung (unterschrieben)
  • Letzte Schulzeugnisse
  • Alle Abschlusszeugnisse
  • Qualifizierte Arbeitszeugnisse aller bisherigen Tätigkeiten
  • Praktikumsbescheinigungen/-beurteilungen von Pflegepraktika (sehr erwünscht)
  • Ärztliches Attest (Vordruck bitte in der BFS für Krankenpflege anfordern)
  • ohne Mappe, nur mit Briefklammer


Es werden für diesen Ausbildungsberuf keine Online Bewerbungen entgegengenommen!

Bewerbungen ohne deutschen Schulabschluss

  • Zeugniskopie mit beglaubigter Übersetzung
  • Anerkennung des Schulabschlusses durch die
    Zeugnisanerkennungsstelle des Freistaats Bayern
    Pündterplatz 5, 80803 München
    Telefon: 089/383849-0
  • Arbeitserlaubnis bzw. Aufenthaltserlaubnis (bei nicht EU-Bürgern)

Ansprechpartner

Martina Wimmer
Klinikum Landshut gemeinnützige GmbH
Private Berufsfachschule für Krankenpflege
Robert-Koch-Straße 1
84034 Landshut
Martina Wimmer
Sekretariat
Tel.:  0871/698-3640
Fax:  0871/698-3649