Leistungsangebot: Klinikum Landshut

PJ-Studenten

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München ist das Klinikum Landshut in der Chirurgie sowie in der Inneren Medizin aktiv in die Ausbildung der Medizinstudenten/-innen miteingebunden. Dies ermöglicht den Studenten/-innen eine synergetische Verbindung von theoretischen Grundlagen und Berufspraxis während des Medizinstudiums.

In der Fachdisziplin Chirurgie stehen am Klinikum Landshut fünf und in der Fachdisziplin Innere Medizin zehn Ausbildungsplätze im Praktischen Jahr zur Verfügung.

Leistungen des Klinikums Landshut

  • Qualitativ hochwertige Ausbildung von Medizinstudenten/-innen
  • Durchgängiges Betreuungsangebot
  • Monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 300 €
  • Kostenloses Mittagessen
  • Dienstkleidung
  • Möglichkeit an der Teilnahme des StaR Unterrichts
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten am Personalparkplatz
  • Möglichkeit der kostenfreien Unterbringung im Personalwohnheim (nach vorheriger Anfrage bei freien Kapazitäten)

Ansprechpartner

Klinikum Landshut gemeinnützige GmbH
Medizinische Klinik I
Robert-Koch-Straße 1
Landshut 84034
Heidi Meier
PJ-Sekretariat
Tel.:  0871/698-3717
Fax:  0871/698-3476

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
von 07:30 bis 16:00 Uhr
Freitag
von 07:30 bis 14:30 Uhr