Familiensprechstunde: Klinikum Landshut

Familiensprechstunde im Klinikum

Die Familiensprechstunde ist ein offenes Gesprächsangebot in der interdisziplinären onkologischen Tagesklinik, das in Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum am Kinderkrankenhaus, der Medizinischen Klinik III und der Psychoonkologie im Klinikum entstanden ist und von dem Verein Lebensmut - Initiative Landshut unterstützt wird.

Die Sprechstunde ist ein Angebot für an Krebs erkrankte Eltern und ihre Angehörigen, einschließlich der Kinder vom Kleinkind bis zum Jugendlichen. Das Angebot umfasst Einzelgespräche mit den Eltern oder Angehörigen, Familiengespräche, sprachlicher und spielerischer Dialog mit Kindern und Gespräche mit Jugendlichen. Dabei geht es beispielsweise um:

  • den Umgang mit den Auswirkungen der Erkrankung im Alltag der Familie
  • die Förderung des gegenseitigen Verständnisses und einer offenen Kommunikation miteinander
  • Hilfen zur Bewältigung von Sorgen, Ängsten, Trauer und Krisensituationen
  • um Vermittlung weiterer Therapie und Hilfsangebote

Die Familiensprechstunde findet jeden Donnerstag im Klinikum Landshut im Raum 101 vor der onkologischen Tagesklinik auf Station 9b, Ebene 9, statt.

An ungeraden Kalenderwochen von 8 bis 10 Uhr, an geraden Kalenderwochen von 16 bis 18 Uhr.

Kontakt und Terminvergabe:

Sekretariat der Medizinischen Klinik III
Tel.: 0871/698-12128
Email: onkologie(at)klinikum-landshut.de
Robert-Koch-Straße 1
84034 Landshut

Projekte

Eltern-Kind-Abende
  • Eltern-Kind-Abende

Ansprechpartner

Gisela Feder

Gisela Feder

(Dipl.Sozialpädagogin, Kinder- und Jugendlichentherapeutin, Palliativ Care)

Tel.:  0871/698-12128

Bettina Krümmel

Bettina Krümmel

(Personzentrierte Kinderpsychotherapie, Musiktherapeutin, Trauerbegleiterin (i.A.))

Tel.:  0871/698-12128