Pressestelle: Klinikum Landshut

Pressestelle

Die Pressestelle ist Ansprechpartner für Journalisten, Fotografen und Medienvertreter sowie für den Bereich Marketing und Werbung. Wir vermitteln Ihnen Experten zu medizinischen Themen und beantworten Ihre Medienanfragen.

Werbeanzeigen, Informationsflyer und Pressemitteilungen werden hier erstellt.

Mehrmals im Jahr gibt die Pressestelle eine Klinikzeitung heraus, die an Patienten verteilt wird, im Haus ausliegt und an niedergelassene Ärzte und Interessierte verschickt wird. In den Bereich der Pressestelle fällt die Veranstaltungsorganisation und –koordination, wie auch die redaktionelle Betreuung des Internetauftritts in Zusammenarbeit mit den einzelnen Kliniken.

Wir suchen eine(n) Volontär(-in)!

Für die Unternehmenskommunikation/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Klinikum Landshut suchen wir zum 1. Februar 2018 eine/einen Volontärin / Volontär für 15 Monate für 38,5 Std./Woche. Die Stelle ist bis 30.04.2019 zu besetzen.

Ihre Aufgabe bei uns ...

  • Sie lernen im Rahmen eines 15-monatigen Volontariats die Arbeit der Unternehmenskommunikation in unserem Klinikum kennen.
  • Sie haben die Möglichkeit alle Disziplinen von der internen Kommunikation über Pressearbeit, Corporate Publishing, Event und Messeorganisation sowie Social Media kennenzulernen.
  • In der internen Kommunikation erstellen Sie Beiträge für den Newsletter und das Intranet
  • In der Pressearbeit erstellen Sie selbständig Pressemitteilungen, bereiten Pressetermine wie bspw. TV-Aufzeichnungen vor und begleiten diese nach Ihrer Einarbeitung. Sie unterstützen bei der Themenrecherche sowie bei der Erarbeitung von Redaktionsplänen mit kreativen Ideen für medizinische und pflegerische Themen.
  • Sie verfassen selbständig Beiträge für unsere Printpublikationen und wirken bei der Gestaltung diverser Eventformate mit.
  • Sie wirken mit an der Betreuung unserer Homepage

Das bringen Sie mit ...

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erste Erfahrung in einer Redaktion, einer Pressestelle oder dem Online-Bereich durch freie Mitarbeit oder ein Praktikum.
  • Sehr gute Textkompetenz und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich und allgemeinverständlich aufzubereiten - nachgewiesen durch zwei Textproben.
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigenmotivation aus.
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen, eine hohe Affinität zu den neuen Medien und die Fähigkeit sich in diverse Systeme einzuarbeiten (typo 3, Indesign, Photoshop)

Wir haben viel zu bieten ...

Eine spannende Aufgabe mit Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum in der Unternehmenskommunikation bei einem der größten Gesundheitsdienstleister in der Region. Wir decken das gesamte Spektrum der Kommunikation ab, so dass Sie an unterschiedlichen Projekten mitwirken, erste eigene Projekte übernehmen und so Ihre Fähigkeiten gezielt ausbauen können. Wir unterstützen Sie dabei schnell fachliche Sicherheit zu gewinnen und bieten Ihnen die Möglichkeit selbständig und mit hoher Eigenverantwortung arbeiten zu können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Barbara Jung-Bourzutschky, Leitung Unternehmenskommunikation, gibt Ihnen gerne weitere Informationen zu Ihrem künftigen Aufgabenbereich. Sie erreichen uns unter Tel. 0871/698-3006.

Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@klinikum-landshut.de bis zum 4.11.2017.

Leitung

Barbara Jung

(Leitung Pressestelle)

Tel.:  0871/698-3006
Fax:  0871/698-3104