Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos
Unser Team: Klinikum Landshut

Medizinische Klinik II

Chefarzt

Prof. Dr. med. Stephan Holmer

 
Prof. Dr. med. Stephan Holmer
Ärztlicher Direktor des Klinikums, Chefarzt Medizinische Klinik II

Facharzt für Innere Medizin, Teilgebiet Kardiologie, Intensivmedizin, Volle Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin (Rotation zwischen den Medizinischen Kliniken), Volle Weiterbildungsermächtigung Kardiologie, Volle Weiterbildungsermächtigung Intensivmedizin

Werdegang

  • 1981 – 1987 Medizinstudium Universität Würzburg,
    Staatsexamen 1987
  • 1987 Promotion an der Medizinischen Universitätsklinik, Würzburg
  • 1987 – 1989 Research Fellow an der Harvard Medical School, Massachusetts General Hospital, Boston, im Rahmen eines Ausbildungsstipendiums der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • 1989 – 1992 Wissenschaftlicher Assistent an der Medizinischen Universitätsklinik Würzburg (Prof. Dr. K. Kochsiek)
  • 1992 – 1998 Wissenschaftlicher Assistent an der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II, Universität Regensburg (Prof. Dr. G. Riegger)
  • 1995 Internist
  • 1996 Teilgebietsbezeichnung Kardiologie
  • 1997 Habilitation für das Fach Innere Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Regensburg
  • 1998 – 2002 Funktionsoberarzt mit Leitungsfunktionen in verschiedenen klinischen Bereichen
  • 2002 – 2005 Leitender Oberarzt; ordentliche C3-Professur für Innere Medizin,
  • Kardiologie; Weiterbildungsermächtigung Kardiologie
  • Seit 01.04.2005 Chefarzt der Medizinischen Klinik 2 am Klinikum Landshut
  • Seit 01.07.2016 Ärztlicher Direktor am Klinikum Landshut 
  • Seit 01.07.2016 Ärztlicher Schulleiter der privaten Berufsfachschule für Krankenpflege am Klinikum Landshut

Weiterbildung

  • Spezielle internistische Intensivmedizin
  • Qualitätsmanagement

Profil

Klinische Schwerpunkte sind

  • die gesamte Innere Medizin
  • die nicht-invasive Kardiologie, speziell die Behandlung herzinsuffizienter Patienten aller Schweregrade und die echokardiographische Diagnostik
  • die interventionelle Kardiologie mit allen Verfahren der perkutanen interventionellen
  • Revaskularisierung einschließlich langjähriger Erfahrung in der Akutintervention beim Herzinfarkt
  • Behandlung erworbener und angeborener Herzfehler
  • internistische Intensivmedizin

Weitere Qualifikationen

  • Durchführung klinischer Studien nach GCP
  • Spezielle Weiterbildung im Qualitätsmanagement und in Klinikführung
  • Umfangreiche Lehrtätigkeit und Betreuung von Doktoranden und Diplomanden

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Gesellschaften und Gremien

  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  • European Society of Cardiology-Congress Scientific Committee
  • Alexander von Humboldt-Stiftung (Tutorentätigkeit)
  • Bund Deutscher Internisten
  • Deutsche Stiftung für Herzforschung (Wissenschaftlicher Beirat)
  • Wissenschaftlische Gutachtertätigkeit für mehr als 15 international gelisteten Zeitschriften
  • Langjährige Beratertätigkeit bei Pharma- und Medizintechnik-Firmen

Leitender Oberarzt

Dr. med. Christian Voigt

 
Dr. med. Christian Voigt
Leitender Oberarzt und Chefarztstellvertreter
Facharzt für Innere Medizin, Teilgebiet Kardiologie

Schwerpunkte:

  • nicht-invasive und interventionelle Kardiologie
  • Leitung des Herzkatheterlabors
  • Personalorganisation
  • Qualitätssicherung

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensiv- und Notfallmedizin

Sektionsleiter Elektrophysiologie

Priv.-Doz. Dr. med. Joachim Seegers

 
Priv.-Doz. Dr. med. Joachim Seegers
Leiter der Sektion Elektrophysiologie, Medizinische Klinik II

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie (Invasive Elektrophysiologie und aktive Herzrhythmusimplantate, DGK-Zertifikat)

Werdegang

  • 1999 - 2006 Medizinstudium Medizinische Hochschule Hannover,
    Staatsexamen 2006
  • 2006 Promotion an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 2006-2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistenzarzt an der Universitätsmedizin Göttingen (Prof. Hasenfuß, Prof. Zabel) sowie zwischenzeitlich 2007 Assistenzarzt am Krankenhaus St. Martini Duderstadt und 2011 Assistenzarzt an der Asklepios-Klinik Hamburg-Harburg
  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie und Erwerb der Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie der DGK
  • 2014-2019 Oberarzt in der Elektrophysiologie an der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II, Universität Regensburg (Prof. Dr. L. Maier)
  • 2018 Habilitation für das Fach Innere Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Regensburg
  • Seit 01.05.2019 Sektionsleiter der Elektrophysiologie in der Medizinischen Klinik 2 am Klinikum Landshut

Profil

Klinische Schwerpunkte sind

  • die Diagnose, Risikoeinschätzung und Behandlung von Herzrhythmusstörungen
  • die Katheterablation von Vorhofflimmern, Vorhofflattern ventrikulären Extrasystolen und paroxysmalen supraventrikulären Tachykardien unter Einsatz hochmoderner 3-D-Verfahren
  • die Implantation von Herzschrittmacher- und Defibrillatoraggregaten einschließlich kardialer Resynchronisationstherapie (CRT/Bivent), subkutanem Defibrillator und kabellosen Schrittmachersystemen sowie Ereignisrekordern

Weitere Qualifikationen

  • Durchführung klinischer Studien nach GCP
  • Umfangreiche Lehrtätigkeit und Betreuung von Doktoranden

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Gesellschaften und Gremien

  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

Oberärzte

Dr. med. Stefan Haschka

 
Dr. med. Stefan Haschka
Oberarzt

Facharzt für Innere Medizin, Teilgebiet Kardiologie
Spezielle internistische Intensivmedizin
Fachkunde Rettungsdienst
Antibiotic Stewardship

Priv.-Doz. Dr. med. Julia Langgartner

 
Priv.-Doz. Dr. med. Julia Langgartner
Oberärztin

Leitung der internistischen Intensivstation
Fachärztin für Innere Medizin
Spezielle Internistische Intensivmedizin

Petra Nusser

 
Petra Nusser
Oberärztin
Fachärztin für Innere Medizin, Teilgebiet Pneumologie

Dr. med. Frank Schütze

 
Dr. med. Frank Schütze
Oberarzt

Facharzt für Innere Medizin

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

 Spezielle Rhythmologie - aktive Implantate

Ärztlicher Leiter der Koronarsportgruppe des ETSV 09 Landshut e.V.

Dr. med. Nils Wohlgemuth

 
Dr. med. Nils Wohlgemuth
Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin, Teilgebiet Kardiologie
Spezielle Internistische Intensivmedizin

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

Dr. med. Reinhard Zimmermann

 
Dr. med. Reinhard Zimmermann
Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin, Teilgebiet Pneumologie, Allergologie, Umweltmedizin, Notfallmedizin, Somnologie (DGSM)

Schwerpunkte:

  • Lungenmedizin, Bronchoskopie, Intensivmedizin, Allergologie, Schlafmedizin
  • Leiter des interdisziplinären Schlaflabors (Akkreditierung durch die Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Pneumologie

Mitgliedschaften:

  • Berufsverband Deutscher Internisten
  • Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin
  • Süddeutsche Gesellschaft für Pneumologie
  • European Respiratory Society
  • Atemwegsliga
  • Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung
  • Bayerische Schlaflaborgesellschaft
  • Arbeitsgemeinschaft Heimbeatmung
  • Arbeitsgemeinschaft der Notärzte in Bayern
  • Verband Leitender Ärzte Pneumologischer Kliniken

Fachärzte

Dr. med. Tina-Susanne Behr –  Fachärztin für Innere Medizin
Dr. med. Thomas Graf –  Facharzt für Innere Medizin, in Weiterbildung Kardiologie
MUDr. Renata Gruber –  Fachärztin für Innere Medizin, in Weiterbildung Kardiologie
Dr. med. Maria Langer –  Fachärztin für Innere Medizin
Dr. med. Ewa Lison –  Fachärztin für Innere Medizin, Weiterbildung Kardiologie, in Elternzeit
Dr. med. Caroline Mögele-Schmid –  Fachärztin Innere und Intensivmedizin
Petra Nusser –  Fachärztin für Innere Medizin, Teilgebiet Pneumologie
Dr. med. Carolin Pflügler –  Fachärztin Innere Medizin
Elena Riu Torrente –  Fachärztin
Dr. med. Edin Zelihic –  Facharzt Innere Medizin, Facharzt Allgemeinmedizin

Allgemeinärzte

Andreas Loher, Allgemeinarzt
Sebastian Meindl, Allgemeinarzt

Assistenzärzte

Anna Cieslicka-Kieres –  Assistenzärztin, in Elternzeit
Olga Dübel –  Assistenzärztin
Dr. med. univ. Yury Ernst –  Assistenzarzt
Maria Graf –  Assistenzärztin
Dr. med. Christian Graßer –  Assistenzarzt
Ana Kostadinovic –  Assistenzarzt
Dr. med. Ionut-Lucian Laslau –  Assistenzarzt
Dr. med. univ. Belinda Oberpichler –  Assistenzärztin
Anais Rocanin-Arjo –  Assistenzärztin
Dr. med. Barbara Stöckl –  Assistenzärztin, in Elternzeit
Lucas Velleuer –  Assistenzarzt
Christian Winkler –  Assistenzarzt
Veronika Zeller –  Assistenzärztin

Chefarzt

Prof. Dr. med.
Stephan Holmer
Ärztlicher Direktor des Klinikums, Chefarzt Medizinische Klinik II,

Facharzt für Innere Medizin, Teilgebiet Kardiologie, Intensivmedizin, Volle Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin (Rotation zwischen den Medizinischen Kliniken), Volle Weiterbildungsermächtigung Kardiologie, Volle Weiterbildungsermächtigung Intensivmedizin

Leiter Elektrophysiologie

Priv.-Doz. Dr. med.
Joachim Seegers
Leiter der Sektion Elektrophysiologie, Medizinische Klinik II,

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie (Invasive Elektrophysiologie und aktive Herzrhythmusimplantate, DGK-Zertifikat)

Ansprechpartner

Katrin Ausanio

Katrin Ausanio

(Sekretariat)

Tel.:  0871/698-3723
Fax:  0871/698-3463

Christine Weinzierl

Christine Weinzierl

(Sekretariat)

Tel.:  0871/698-3723
Fax:  0871/698-3463