Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder Pflegefachkraft (m/w/d) für unser Herzkatheterlabor

Funktionsdienst

Stellenangebot vom 13.06.24

Das Klinikum Landshut Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Landshut ist ein überregional tätiges Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 568 Planbetten und Plätzen. Rund 1500 Mitarbeiter/innen engagieren sich für das Wohl unserer Patienten. Unser Klinikum verfügt über 20 Haupt- und Belegabteilungen, drei Tageskliniken und mehrere zertifizierte Zentren. Es ist insbesondere anerkanntes onkologisches Zentrum nach § 17b KHG sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Angeschlossen sind ein Ambulanzzentrum, eine Pflegeschule mit 168 Plät­zen und ein Gesundheitszentrum.

Ihre Aufgaben:

  • Assistenz bzw. selbständige Durchführung der Untersuchungen in der kardiologischen und pneumologischen Diagnostik
  • Assistenz bei Echo, TEE, Ergometrie, Spiroergometrie
  • selbständige Durchführung von EKG, LZ-EKG, LZ-RR u. a.
  • Planung des Untersuchungsprogramms in Absprache mit den pflegerischen und ärztlichen Mitarbeitern
  • Durchführung der Instrumenten- und Geräteaufbereitung entsprechend den gesetzlichen Vorgaben
  • Assistenz bei Kardiologischen Diagnostik und Therapieverfahren
  • Notfallmanagement

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur MFA (m/w/d) oder Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Erfahrung in der Pflege oder in der Praxis im Umgang mit Patienten
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Belastbarkeit und Flexibilität sowie selbständige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Weiterentwicklung des eigenen beruflichen Könnens

Wir bieten:

  • Wir unterstützen durch eine hohe Pflegefachkraftquote - deutlich über der PpUG - und diverse zusätzliche pflegeunterstützende Funktionen (Stationssekretär*innen, Pflegehilfskräfte, Servicekräfte, Patientenbegleitdienst)
  • Wir verfügen über eigene Kindergroßtagespflege-Einrichtungen direkt neben dem Klinikum
  • Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt einen gesunden Lebensstil und eine gesundheitsförderliche Arbeitsumgebung
  • Fachkräfte im Pflege- und Funktionsdienst erhalten eine Starterprämie von 1.500 € brutto bei einer Anstellung in Vollzeit, Teilzeit mit mind. 15 Wochenstunden anteilig (gilt für Vertragsunterzeichnungen ab dem 01.09.2023; Die Auszahlung erfolgt nach Weiterbeschäftigung nach 6-monatiger erfolgreich abgeschlossener Probezeit; ausgenommen sind geringf. Beschäftigte)
  • Wir bieten Unterkunftsmöglichkeiten in modernen Ein- bis Drei-Zimmer-Apartments am Klinikum-Gelände - und damit kurze Wege
  • Wir übernehmen die volle Förderung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Wir unterstützen Sie gerne auch im Anerkennungsverfahren
  • Wir zahlen eine tarifliche Vergütung nach dem TVöD-K (VKA) mit arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge
  • Wir stellen unbefristet in Voll- und Teilzeit ein
  • Unsere Stadt Landshut bietet eine hohe Freizeit- und Lebensqualität sowie eine hervorragende Verkehrsanbindung nach München und zum Flughafen

Arbeitgeber

Klinikum Landshut Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Landshut

Berufsgruppe

Funktionsdienst

Tätigkeitsbereich

Pflegedirektion

Stellenbezeichnung

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder Pflegefachkraft (m/w/d) für unser Herzkatheterlabor

Kennung

PDir-2024-000778

Eintrittsdatum

17.06.2024

Beschäftigungsumfang

Vollzeit

Dauer

befristet von 17.06.24 bis 30.06.25

Kontakt Fachabteilung

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Jürgen Bacher, Pflegedirektor, unter Tel. 0871 698-3700 gerne zur Verfügung.

Kontakt Personalabteilung

Johann Leipold, Personalreferent, Tel. 0871 698-3014