Unser Team: Klinikum Landshut

Klinik für Neurochirurgie

Chefarzt

Prof. Dr. med. Dieter H. Woischneck

Dieter Woischneck  
Prof. Dr. med. Dieter H. Woischneck
Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie
Facharzt für Neurochirurgie, Spezielle Neurochirurgische Intensivtherapie

Werdegang

  • 1985 – 1986 Assistenzarzt der Neurochirurgischen Klinik Bielefeld (Prof. H. Sollmann, Prof. F. Oppel)
  • 1986 – 1994 Assistenzarzt und Facharzt der Neurochirurgischen Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover (Prof. H. Dietz)
  • 1994 Mitarbeiter der Schmerzambulanz der Klinik Anästhesiologie der Medizinischen Hochschule Hannover (Prof. S. Piepenbrock)
  • 1994 – 2005 Facharzt und Oberarzt der Neurochirurgischen Klinik der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg (Prof. R. Firsching)
  • 2005 – 2009 Aufbau der Neurochirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Ulm (Bereich Safranberg - Prof. E. Rickels, Prof. H.-P. Richter)
  • 2007 – 2008 Kommissarischer Leiter in Ulm (Prof. H.-P. Richter)
  • seit 2009: Chefarzt der Neurochirurgischen Klinik am Klinikum Landshut

Lebenslauf als PDF

Auszeichnungen, Qualifikationen, Titel

  • 1992 Promotion. Titel: „Bestimmung des Zerebralen Perfusionsdruckes nach Schädel-Hirn-Verletzung“
  • 1992 Posterpreis Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie: „Thorakale, ventrale juxtamedulläre Tumore mit extraspinalem Anteil: Ein modifizierter Zugang“
  • 1993 Arzt für Neurochirurgie
  • 1993 Posterpreis Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie: „Mikrochirurgische Anatomie von Cisterna quadrigemina und Cisterna velum interpositum
  • 1998 Spezielle Neurochirurgische Intensivtherapie
  • 1999 Wilhelm-Tönnis-Stipendium der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie
  • 1999 Forschungsaufenthalte in San Diego und Pittsburgh
  • 2001 Posterpreis Deutscher Röntgenkongress: „Frühprognose des schweren Schädelhirntraumas bei primär komatösen Patienten - Wertigkeit von Hirnstammläsionen im frühen MRT versus diffuser axonaler Schädigungsmuster“
  • 2007 Habilitation. Titel: „Pathophysiologie und Prognose von Hirnstammläsionen nach schwerer exogener Hirnschädigung“
  • seit 2009 Mitglied des Beirates der Deutschen Gesellschaft für Neurologische Intensiv- und Notfallmedizin (DGNI)
  • 2011 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Ulm
  • 2012 Ernennung zum stellvertretenden Sprecher des Netzwerkes Medizintechnik der Hochschule Landshut

Publikationen

Publikationen

Studien

Studien

Oberärzte

Dr. med. Michael Schütze

Michael Schütze  
Dr. med. Michael Schütze
Leitender Oberarzt
Facharzt für Neurochirurgie

Dr. med. Steffen-Ulrich Pauli

Steffen-Ulrich Pauli  
Dr. med. Steffen-Ulrich Pauli
Oberarzt
Facharzt für Neurochirurgie

Christian Klauwer

Christian Klauwer  
Christian Klauwer
Oberarzt
Facharzt für Neurochirurgie

Chefarzt

Dieter Woischneck
Prof. Dr. med.
Dieter H. Woischneck
Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie,
Facharzt für Neurochirurgie, Spezielle Neurochirurgische Intensivtherapie

Ansprechpartner

Rosmarie Boerboom

Rosmarie Boerboom
Rosmarie Boerboom

(Sekretariat)

Tel.:  0871/698-3729
Fax:  0871/698-3759

Irmgard Hübner

Irmgard Hübner
Irmgard Hübner

(Sekretariat)

Tel.:  0871/698-3729
Fax:  0871/698-3759

Vera Philippzick

Vera Philippzick
Vera Philippzick

(Sekretariat)

Tel.:  0871/698-3736
Fax:  0871/698-3759