Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos
Qualitätsmanagement: Klinikum Landshut

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement ist ein Instrument der strategischen Organisationsentwicklung. Es dient der Entwicklung des ganzen Unternehmens und kommt somit letztendlich dem einzelnen Patienten und dessen Angehörigen zugute.

Die Beteiligung der verschiedenen Interessensgruppen spielen zusammen zur Veränderung der Abläufe im Klinikum Landshut. Sowohl Mitarbeiter als auch Patienten, Angehörige und einweisende Ärzte, aber auch Politik und Gesellschaft und nicht zuletzt die Kostenträger tragen zur ständigen Weiterentwicklung des Klinikum Landshut bei. Qualität wird als Gemeinschaftsprojekt der Beteiligten betrachtet und verbessert sich durch Diskussion und Interaktion.

Definierte Ablauforganisationen dienen der Fehlervermeidung, Verminderung von Informationsverlusten an Schnittstellen sowie der Erhöhung der Flexibilität im Sinne der kontinuierlichen Verbesserung. Aktivitäten und Zielerreichungsgrade werden transparent dargelegt, Verbesserungs- und Optimierungsprozesse eingeleitet.

Die Transparenz nach innen und nach außen, die Steuerung und der Qualitätswettbewerb durch die Bundesgeschäftsstelle für Qualitätssicherung ist eine wichtige Ergänzung der professionellen Qualitätssicherung.

Ansprechpartner

Qualitätsmanagement am Klinikum Landshut
Tel.:  0871/698-3060
Fax:  0871/698-3634

Leitung