Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos
Veranstaltungen: Klinikum Landshut

Veranstaltungen

Als Vorsichtsmaßnahme gegen das Corona-Virus werden Veranstaltungen mit extern Beteiligten, die nicht zwingend notwendig sind, bis auf weiteres abgesagt.

Weitere Infos zur Situation gibt es hier auf der Homepage des Klinikums Landshut.

 

31.03.2020

Als Vorsichtsmaßnahme gegen das Corona-Virus werden Veranstaltungen mit extern Beteiligten, die nicht zwingend notwendig sind, bis auf weiteres abgesagt. Weitere Infos zur Situation gibt es hier auf der Homepage des Klinikums Landshut.

[mehr...]

01.04.2020
Auf Grund der aktuellen Pandemie durch das Coronavirus, den behördlichen Auflagen und um die Patientenversorgung bei dem derzeit erhöhten Infektionsrisiko sicherzustellen, haben wir uns entschlossen, die Veranstaltung auf Mittwoch, 08.07.2020, 16 – 21 Uhr zu verschieben. Das Programm bleibt unverändert - alle bisherigen Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit.
[mehr...]

02.04.2020

Als Vorsichtsmaßnahme gegen das Corona-Virus werden Veranstaltungen mit extern Beteiligten, die nicht zwingend notwendig sind, bis auf weiteres abgesagt. Weitere Infos zur Situation gibt es hier auf der Homepage des Klinikums Landshut.

[mehr...]

02.04.2020

Als Vorsichtsmaßnahme gegen das Corona-Virus werden Veranstaltungen mit extern Beteiligten, die nicht zwingend notwendig sind, bis auf weiteres abgesagt. Weitere Infos zur Situation gibt es hier auf der Homepage des Klinikums Landshut.

[mehr...]

21.04.2020

Die Parkinson-Erkrankung verändert das Leben betroffener Patienten in vielfältiger Weise. Oft entwickeln sich motorische Schwierigkeiten und eine Verlangsamung in der Bewegung. Neben den motorischen Problemen leiden Parkinson-Patienten außerdem auch an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Nicht selten kommen psychische Probleme oder Schwierigkeiten hinzu, mit der chronischen Erkrankung umzugehen. Auch für Angehörige stellt Parkinson eine große Herausforderung dar, wenn der vertraute Partner oder die Eltern sich durch die Erkrankung verändern. Prof. Heckmann erläutert, welche Diagnose und Therapiekonzepte für diese Erkrankung im Klinikum Landshut angewandt werden.

[mehr...]

23.04.2020

In Deutschland erkranken jährlich ca. 63.000 Menschen an einer bösartigen Erkrankung des Dickdarms (Kolon) und des Mastdarms (Rektum). Damit ist Darmkrebs die zweithäufigste Tumorerkrankung sowohl bei Männern als auch bei Frauen. In den meisten Fällen stellt eine Operation die zentrale Behandlungsmethode dar. Bei bestimmten Tumorstadien ist jedoch eine weitere Behandlung z.B. eine Chemotherapie notwendig. Wie es nach einer Darmkrebsoperation weitergehen kann, erläutert Oberarzt Dr. Ludwig Woidy, Koordinator des zertifizierten Darmzentrums am Klinikum Landshut, in diesem Vortrag.

[mehr...]

28.04.2020

Auf lange Sicht kann Bluthochdruck zum Beispiel zu Schäden an den Nieren, Augen oder auch an den Gefäßen, vor allem am Herz und dem Gehirn, führen. Fast die Hälfte der Betroffenen weiß jedoch gar nicht, dass sie einen zu hohen Blutdruck hat. Ein erhöhter Blutdruck alleine verursacht keine Beschwerden. Im Vortrag von Dr. Christian Voigt, Leitender Oberarzt der Medizinischen Klinik II, sollen u. a. folgende Fragen beantwortet werden: Welche Blutdruckwerte sind ideal? Wie wird der Blutdruck richtig gemessen? Welche Therapieformen gibt es, wenn der Blutdruck zu hoch ist? Kann man den Bluthochdruck auch ohne Medikamenteneinnahme in den Griff bekommen? Welche Nebenwirkungen haben Blutdruck-Medikamente?

[mehr...]

30.04.2020

Spreizfuß, Verletzungen des Sprunggelenkes oder der Ballenzeh Hallux valgus sind nicht nur schmerzhaft, sie stellen auch ein gesundheitliches Risiko dar. Ist eine Operation notwendig, stehen in der modernen Fußchirurgie minimal-invasive Verfahren zur Verfügung. Dabei werden die Verletzungen oder Verschleiß-Erkrankungen am Fuß über nur wenige Millimeter große Zugänge operiert. Haut, Sehnen und Gelenke werden dadurch möglichst geschont. In diesem Vortrag klärt Chefarzt Carsten Raab über neueste Methoden der Fußchirurgie auf. Er geht auch darauf ein, wie die natürliche Fußfunktion erhalten bleibt und wie schnell die Patienten nach der Operation wieder mobil sind.

[mehr...]

05.05.2020

Hilft Fett beim Muskelaufbau? Hilft Eiweiß durch schnelle Sättigung beim Abnehmen? Hülsenfrüchte: das neue Superfood? Eine Handvoll Nüsse für ein langes Leben? Ist Fisch so gesund wie sein Ruf? Wie gefährlich sind Säfte? Was ist besser: Milch, Joghurt oder Käse? Ist Olivenöl wirksamer als Ibuprofen? Was ist gesünder: Kaffee oder Tee? Ist es riskant ohne Alkohol zu leben? Macht Wasser dick? Diese und andere Fragen werden an diesem Abend im Spannungsfeld neuer Studien diskutiert. Der Leitgedanke ist, welche Lebensmittel beim Abnehmen helfen und gleichzeitig eine gute Gesundheit und ein langes Leben garantieren. Alte Mythen werden aufgedeckt und neue Erkenntnisse der Ernährungswissenschaften leicht verständlich erklärt.

[mehr...]

07.05.2020

Als Vorsichtsmaßnahme gegen das Corona-Virus werden Veranstaltungen mit extern Beteiligten, die nicht zwingend notwendig sind, bis auf weiteres abgesagt. Weitere Infos zur Situation gibt es hier auf der Homepage des Klinikums Landshut.

[mehr...]

1 2 3 »
Vorheriger Monat März 2020 Nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
92425262728291
102345678
119101112131415
1216171819202122
1323242526272829
14303112345

Ansprechpartner

Regina Kaindl

Regina Kaindl

(Pressestelle)

Tel.:  0871/698-3004
Fax:  0871/698-3104

Barbara Jung

Barbara Jung

(Leitung Pressestelle)