Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos
KVB-Bereitschaftspraxis: Klinikum Landshut

KVB-Bereitschaftspraxis

Patienten aus dem Raum Landshut, die außerhalb der üblichen Sprechstundenzeiten medizinischer Hilfe bedürfen, können sich seit Oktober 2017 an die Bereitschaftspraxis der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) am Klinikum Landshut wenden.

Neu: Sie befindet sich nun direkt in den Räumlichkeiten der  Notaufnahme des Klinikums.

Die Bereitschaftspraxis der KVB ist die zentrale Anlaufstelle für Patienten, wenn diese außerhalb der üblichen Sprechstundenzeiten eine medizinische Akutversorgung benötigen. Mühsame Recherchen, welcher Arzt Dienst hat und wo sich dessen Praxis befindet, entfallen somit. Außerdem wird die Notaufnahme des Klinikums von leichteren Fällen entlastet, die ambulant von einem niedergelassenen Arzt behandelt werden können. Ergänzend werden wie bisher medizinisch notwendige Hausbesuche durch den bereits bestehenden Hausbesuchsdienst durchgeführt.

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

Mittwoch und Freitag von 13 bis 21 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag: 9 bis 21 Uhr

Erweiterte Öffnungszeiten: Seit 24. April hat die Bereitschaftspraxis am Klinikum zusätzlich auch Montag, Dienstag und Donnerstag von 18 bis 21 Uhr geöffnet

Direkt in der Notaufnahme am Klinikum Landshut, Robert-Koch-Straße 1

Eine Kooperation mit dem Klinikum ermöglicht außerdem die Versorgung im Rahmen des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes zu den Nachtzeiten, wenn die Bereitschaftspraxen geschlossen haben.

Die Öffnungszeiten der Bereitschaftspraxen sowie eine Anfahrtsbeschreibung sind stets aktuell auf der Internetseite www.bereitschaftsdienst-bayern.de zu finden. Telefonisch ist der Ärztliche Bereitschaftsdienst kostenlos und vorwahlfrei unter der bundesweit einheitlichen Telefonnummer 116117 erreichbar.

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst ist zu unterscheiden von der notärztlichen Versorgung. Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen ist stets der Notarzt – unter der kostenfreien Rufnummer 112 – zu verständigen. Weitere Notfallnummern und Informationen zur Notaufnahme am Klinikum Landshut finden Sie hier: Im Notfall / Notaufnahme am Klinikum Landshut