Auszubildende/r (m/w/d) Kauffrau/-mann für Büromanagement

Ausbildung

Stellenangebot vom 26.01.24

Das Klinikum Landshut Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Landshut ist ein überregional tätiges Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 568 Planbetten und Plätzen.
Rund 1500 Mitarbeiter/innen engagieren sich für das Wohl unserer Patienten. Unser Klinikum verfügt über 20 Haupt- und Belegabteilungen, drei Tageskliniken und mehrere zertifizierte Zentren.
Es ist insbesondere anerkanntes onkologisches Zentrum nach § 17b KHG sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Angeschlossen sind ein Ambulanzzentrum, eine Pflegeschule mit 168 Plätzen und ein Gesundheitszentrum.

Ihre Aufgaben:

  • Vielseitige, qualifizierte dreijährige duale Ausbildung, Verkürzung ggf. möglich
  • Einsatz im Einkauf und Lager, Finanzbuchhaltung, Patientenmanagement, Personalabteilung

Ihr Profil:

  • Eine gute schulische Grundausbildung
  • Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit
  • Eigeninitiative
  • Einsatz- und Leistungsbereitschaft
  • Logisches Denkvermögen
  • Kommunikationsfreude und Teamfähigkeit
  • Planungs- und Organisationstalent/-kompetenz
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und kaufmännischer Tätigkeit

Wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVAöD BBiG mit Arbeitgeber finanzierter Altersvorsorge
  • Gleitzeit
  • Jährliches Büchergeld in Höhe von 50 €
  • Lerntage für die Abschlussprüfung
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze
  • Vergünstigte Unterbringung in unseren Klinikum-Apartments möglich
  • Möglichkeit zur Übernahme nach Ausbildungsende
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einem motivierten und kollegialen Team

Arbeitgeber

Klinikum Landshut Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Landshut

Berufsgruppe

Ausbildung

Tätigkeitsbereich

Personalabteilung

Stellenbezeichnung

Auszubildende/r (m/w/d) Kauffrau/-mann für Büromanagement

Kennung

PER-2024-000737

Eintrittsdatum

01.09.2024

Beschäftigungsumfang

Vollzeit

Dauer

befristet von 01.09.24 bis 31.08.27

Kontakt Fachabteilung

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Stefanie Jünger-Eckert, Personalreferentin, unter Tel. 0871 698-3015 gerne zur Verfügung.

Kontakt Personalabteilung

Stefanie Jünger-Eckert, Personalreferentin, 0871 698-3015