Psychologen (Dipl. / M.Sc.) (m/w/d) in Psychotherapieausbildung oder Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

Medizinisch Technischer Dienst

Stellenangebot vom 29.12.23

Das Klinikum Landshut Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Landshut ist ein überregional tätiges Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 568 Planbetten und Plätzen.
Rund 1500 Mitarbeiter/innen engagieren sich für das Wohl unserer Patienten. Unser Klinikum verfügt über 20 Haupt- und Belegabteilungen, drei Tageskliniken und mehrere zertifizierte Zentren.
Es ist insbesondere anerkanntes onkologisches Zentrum nach § 17b KHG sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Angeschlossen sind ein Ambulanzzentrum, eine Pflegeschule mit 168 Plätzen und ein Gesundheitszentrum.

Ihr Tätigkeitsbereich:

In der Tagesklinik für Schmerzmedizin werden Patientinnen/-en mit Leitsymptom „chronischer Schmerz“ durch ein multiprofessionelles Team behandelt. Die Therapie erfolgt auf der Basis des Bio-Psycho-Sozialen Entstehungsmodells nach einem verhaltenstherapeutisch-orientierten multimodalen Konzept im Rahmen geschlossener Gruppentherapie.

Ihre Aufgaben:

  • Psychologische Diagnostik, Erheben von psychopathologischen Befunden
  • Durchführung der psychologischen Assessments und Mitwirkung bei der Indikationsstellung
  • Strukturierte eigenverantwortliche Behandlung von Schmerzpatient/innen in Einzel- und Gruppentherapie
  • Regelmäßige Teilnahme an interdisziplinären Patientenbesprechungen
  • Computergestützte Dokumentationsarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom / Master)
  • Begonnene oder abgeschlossene Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)
  • Möglichst vollendetes Psychiatriejahr (Praktische Tätigkeit I)
  • Verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Erfahrung oder Interesse an der Arbeit mit psychologischer Schmerztherapie / Verhaltenstherapie im interdisziplinären Team
  • Erfahrung oder Interesse z.B. an Entspannungstherapie, Biofeedbacktherapie, Traumatherapie, Hypnotherapie, ACT (Verfahren der 3. Welle VT)

Wir bieten:

  • Tarifliche Vergütung nach dem TVöD-K (VKA) mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung ZVK)
  • Stelle in Teilzeit 20 Wochenstunden
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Möglichkeit zu selbstständigem Arbeiten sowie zu fachlicher und persönlicher Mitgestaltung und Weiterentwicklung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Klinikum-Card mit Rabattangeboten für Klinikmitarbeitende in verschiedenen Branchen
  • Einen anspruchsvollen Arbeitsplatz mit einem sehr guten Betriebsklima am attraktiven Standort Landshut mit hoher Freizeit- und Lebensqualität sowie hervorragender Verkehrsanbindung nach München und zum Flughafen
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuungsplatz- und Wohnungssuche bzw. Unterkunft in unseren Klinikum-Apartments möglich

Arbeitgeber

Klinikum Landshut Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Landshut

Berufsgruppe

Medizinisch Technischer Dienst

Tätigkeitsbereich

Tagesklinik für Schmerztherapie

Stellenbezeichnung

Psychologen (Dipl. / M.Sc.) (m/w/d) in Psychotherapieausbildung oder Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

Kennung

TS_Schmerz-2023-000609

Eintrittsdatum

nächstmöglich

Beschäftigungsumfang

Vollzeit, Teilzeit möglich

Dauer

unbefristet

Kontakt Fachabteilung

Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Dr. Edda Gehrlein-Zierer, ltd. Ärztin TK Schmerztherapie, oder Herr Thomas Kick, ltd. Psychologe, unter Tel. 0871 698-3050 gerne zur Verfügung.

Kontakt Personalabteilung

Hilde Propstmeier, Personalreferentin, Tel. 0871 698-3019